Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Finderbrief

Finderbrief

Der Finderbrief ist Ihre letzte Versicherung. Fallen alle Ortungssysteme Ihrer Ballonsonde aus, haben Sie noch die Hoffnung, dass Ihre Ausrüstung von einem ehrlichen Finder aufgesammelt wird. Für diesen Fall sollten Sie vorsorgen und Ihre Kontaktdaten in und gut sichtbar aussen an der Ballonsonde hinterlassen.

Es kann auch gut sein, dass Ihre Sonde auch vor Ihrem Eintreffen am Landeort bereits gefunden wird. Auch in diesem Fall kann der Finder sich direkt an Sie wenden!

Dies ist ein Beispiel, wie ein solcher Finderbrief aussehen könnte:

school name

Sehr geehrte(r) Finder(in)

 

Sie haben die IKARUS-Kapsel unseres Schulprojektes gefunden. Dieses Experiment ist völlig harmlos. Die Kinder des school name haben in dieser Kapsel eine Kamera mit einem Wetterballon in die mittlere Stratosphäre auf 30'000 Meter steigen lassen und diesen Flug gefilmt. Wir sind Ihnen sehr dankbar, dass Sie unsere Ausrüstung wiedergefunden haben und uns diese übergeben wollen. Bitte senden Sie die Kapsel mit Fallschirm an:

 

Die Denkschule

Street 1

1234 City

Schweiz

 

oder kontaktieren Sie unseren Lehrer:

 

Reto Speerli

Tel.: +41 78 123 44 55

E-Mail: example@gmail.com

 

Vielen Dank!

Dear Finder

 

You have found the IKARUS capsule of our class project.
This experiment is completely harmless. We, the children of
the school name have sent a camera with a weather
balloon into the stratosphere up to 30'000 meters above the ground to take pictures of our planet. We are very thankful
that you found our equipment and intend to return it to us.
Please send the capsule with the parachute to:

 

Die Denkschule

Street 1

1234 City

Switzerland

 

or contact our teacher:

 

Reto Speerli

phone: +41 78 123 44 55

e-mail: example@gmail.com

 

Thank you very much!

 

Egregi Signori, caro esploratore

 

Ha trovato la capsula IKARUS del nostro esperimento che abbiamo fatto a scuola.

Quest’ oggetto è completamente innocuo. I bambini della school name hanno messo una machina fotografica nella capsula per filmare il volo del palloncino meteorologico, che può raggiungere fino a 30.000 metri nella stratosfera centrale. Siamo molto grati che a trovato la nostra attrezzatura, se vi e possibile la preghiamo di inviare la capsula con il paracadute al seguente indirizzo:

 

Die Denkschule

Street 1

1234 City

Schweiz

 

O di mandarci un’e-Mail al nostro maestro:

 

Reto Speerli

Tel.: +41 78 123 44 55

E-Mail: example@gmail.com

 

Grazie mille!

 

 

À vous qui avez trouvé ce boîte

 

Vous avez trouvé le boîte IKARUS de notre projet d’école. L’experiment est complètement inoffensif. Les élèves de le school name ont placé une caméra en voie de boîte, qui est monté en la moyenne stratosphère jusqu’à 30'000
mètres.

Nous sommes très reconnaissants, que vous allez retourner
l’entier équipement. S’il vous plaît retournez ce boîte avec le parachute à:

 

 

Die Denkschule

Street 1

1234 City

Schweiz

 

ou contactez notre professeur:

 

Reto Speerli

Tel.: +41 78 123 44 55

E-Mail: example@gmail.com

 

Merci beaucoup!